Über mich

Goldschmieden vom Hobbykurs zum Beruf

In den Hippiejahren Blumenketten geflochten

Meinen vier Kindern Piratenschätze und Krönchen gebastelt

1988 auf edleres Material umgestiegen: mein erster Goldschmiedekurs in der Göhrde

Nach Praktikum, Learning by doing und ersten Ausstellungen bei der Kulturellen Landpartie, 1997 Beginn der Ausbildung zur Goldschmiedin (Gesellenbrief im Jahr 2000)

Nach elf Jahren Berufserfahrung in zwei verschiedenen Goldschmieden, habe ich mich nun selbstständig gemacht und kann auch für Sie z. B. Blumenketten und Krönchen bauen...